Die 3000. Sendung für Würzburg

[Translate to English:] Freitag, 21. Dezember 2007 17:35
 
Kleines Jubiläum
Am 25. Dezember wird die 3000. Sendung von RADIO OPERA für Würzburg und Unterfranken ausgestrahlt.

 

RADIO OPERA wurde 1987 geboren und begann seine Arbeit mit halbstündigen Sendungen die einmal wöchentlich im Gemeinschaftssender Charivari ausgestrahlt wurden. Wir haben alle im Funkhaus mit Freude festgestellt, daß Klassik und leichte Muse sich sehr glücklich umarmen können und lassen dies bereits seit 20 Jahren erfolgreich geschehen. RADIO OPERA ist von Sonntag bis Donnerstag jeweils um 21 Uhr bis 22 Uhr auf allen terrestrischen und Kabel-Frequenzen von Charivari zu empfangen.

 

In der abgelaufenen Zeit ist RADIO OPERA weit über die Grenzen Mainfrankens hinausgewachsen. Über den Satelliten Astra digital wird ein 9-stündiges Programm jeden Abend ausgestrahlt. Terrestrische Frequenzen im DVB-T und DAB funken in Berlin, München und Bozen. Im Internet kann jeder die Premierenberichte von RADIO OPERA hören. Die Stimme von Veitshöchheim läuft um die Erdkugel.

 

Die Bayerische Kammeroper Veitshöchheim, eine Anstalt des öffentlichen Rechtes, ist damit das einzige Theater in der Bundesrepublik mit eigenem Rundfunkprogramm.

 

(Nachricht von TVtouring)

3000. Sendung für Würzburg